Stein- oder Marmorteppich im Außenbereich

Der Steinteppich hat in den letzten Jahren sehr an Popularität gewonnen. Steinteppiche werden oft im Innenbereich verlegt, aber Sie können einen Steinteppich auch im Außenbereich verlegen. Dies hat ein modernes und raffiniertes Aussehen und wertet die Umgebung Ihres Hauses auf. Steinteppich für den Außenbereich ist eine großartige Idee.

Für einen Steinteppich im Außenbereich sind zahlreiche Anwendungen möglich. Wir denken an die Auffahrt oder den Parkplatz für das Auto, rund um den Pool, auf der Terrasse oder Balkon, und Stiegen. Auch um Bäume herum oder Wanderwege sind möglich.

Über den Untergrund

Sowohl Steinteppich als auch Marmorteppich können im Freien auf einer stabilen Oberfläche wie Fliesen, Beton und Splitt, Klinker, Asphalt oder Stabilisierungssand verlegt werden.

Einzige Bedingung ist, dass der Untergrund fest genug ist. Dadurch erhalten Sie einen sehr robusten Bodenbelag, reiß- und abriebfest und mit einer sehr langen Lebensdauer.

Entdecken Sie die Vorteile!

Sie müssen sich keine Gedanken über das Wachstum von Moos oder Unkraut machen.

Da Stein-oder Marmorteppich Regen und Temperaturschwankungen standhalten muss, wird dieser nicht geschlossen oder versiegelt. Dies hat den Vorteil, dass es frostbeständig und wasserdurchlässig ist. Dadurch wird verhindert, dass Pfützen stehen bleiben.

Beide Böden lassen sich einfach mit einem Hochdruckreiniger reinigen. Wachsen dennoch Moos oder Unkraut, lässt er sich leicht reinigen.

Warenkorb
Scroll to Top
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner